Fahrzeugname: GW-G2
Funkrufname: Florian Ehringshausen 5/55/1
Hersteller: MAN
Aufbau: Firma Heines
KW: 114
Baujahr: 1996
Indienststellung 1996
Besatzung: 1/2

 

Beschreibung:  
  Der Gerätewagen Gefahrgut (GW-G2) ist konzipiert, um Umweltgefahren (auslaufende Chemikalien, Ölspuren, ...) einzudämmen und zu beseitigen.
   
Besonderheit:  
  Das Fahrzeug verfügt über einen Gasspürkoffer, Prüfröhrchen zur Bestimmung von z.B. ausgelaufenen Chemikalien und Schadstoffen in der Luft. Weiterhin werden Chemikalienschutzanzüge (CSA), verschiedene Gefahrgutumfüllpumpen und eine Gefahrgutdatenbank mitgeführt.

 

Weitere Ansichten:  links hinten links
  gwg_li gwg_hi gwg_re