Fahrzeugname: HLF 20/16
Funkrufname: Florian Ehringshausen 5/10/1
Hersteller: Mercedes Benz
Aufbau: Eigen
KW: 130
Baujahr: 1999
Indienststellung 2005
Besatzung: 1/4

 

Beschreibung:  
  Das Löschgruppenfahrzeug 20/16 dient insbesondere der Brandbekämpfung sowie der Durchführung einfacher technischer Hilfeleistung.
   
Besonderheit:  
 

Auf dem Fahrzeug ist ein Rettungssatz (Schneidgerät und Spreizer) verlastet, welcher von einem Hydraulikaggregat mit Verbrennungsmotor angetrieben wird. Die Unabhängikeit von einem Stromerzeuger ermöglicht einen Einsatz auch in schwer zugänglichen Bereichen. Ebenfalls an Bord mitgeführt wird eine Schleifkorbtrage zur Rettung und Bergung von Personen aus schwierigem Gelände.

- 4xAtemschutzgeräte im Mannschaftsraum integriert.

- Schaumlöschanlage CADDISYS

- Wärmebildkamera

- Rettungsplattform

- 24V Lichtmast

 

Weitere Ansichten: vorne links mitte links hinten links
 
       
  vorne rechts mitte rechts hinten rechts
 

 


Pumpensteuerung