Nikolaus bei der Feuerwehr 

Am 6. Dezember kam der Nikolaus zur Feuerwehr nach Ehringshausen. Aufgeregt warteten über 30 Kinder mit ihren Eltern auf das Eintreffen des Nikolaus. Gegen 18 Uhr ertönte dann endlich das Martinshorn und der Nikolaus kam mit dem GW-N auf den Hof der Feuerwehr vorgefahren. Nachdem er von den Kindern mit einem Weihnachtslied begrüßt wurde, verteilte er die Geschenke an die wartenden Kinder. Unterstützung bekam der Nikolaus dabei von einem Feuerwehrmann.
Nachdem die Geschenke alle verteilt waren und der Nikolaus seinen Weg fortsetzte, konnten die Familien den Abend bei Essen und warmen Getränken ausklingen lassen. 
Die Kinderfeuerwehr hatte den Besuch vom Nikolaus dieses Jahr zum zweiten Mal organisiert.

 

Nikolaus1 Nikolaus2 Nikolaus3